EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Zuckerhut weggeflogen

Die Brasilianer sind entsetzt. Ihr allseits geliebter Zuckerhut ist von einer gewaltigen Luftböe hinweggefegt worden. Was hat die Luft für ein Interesse das den Brasis anzutun? Müssen wir ähnliches für die Zugspitze oder den Watzmann befürchten? Die österreichischen Berge sind erstmal nicht gefährdet, da ihr Fundament ein völlig anderes ist. Diabetologen sind weltweit alarmiert. Wer braucht soviel Zucker? Hat die Zuckermafia ihre Hände im Sirup? Soll der Aktienkurs für Zuckerscheine in die Höhe getrieben werden? Fidel Castro hat der Welt versprochen, dass sie sich auf ihn verlassen kann. O-Ton Fidel: Wer sich am Zucker vergeht, vergeht sich an mir und meinem Volk. Das cubanische Volk verstand seine Worte nicht, jubelte aber frenetisch. In islamische Länder, welche der Scharia huldigen, liefert Cuba schon seit einiger Zeit Zuckerrohr. Dieser Zucker, versprach der Padre aller Cubaner, darf nicht zum Spielball der imperialistischecn Kapitalisten werden.

Mann, wo bin ich denn gelandet,....wollte doch nur über den weggeflogenen Zuckerhut berichten,....ist aber immer so,...alles greift in jedes und hölz´chen ins stöckchen. Und kaum ist man überm Teich mit seiner Geschichte, wird alles sehr klein und kompakt.

Aufruf an alle Konsum-enten: Solidarität mit den unterdrückten Völkern, kauft keinen Zucker und Finger weg von Mogelpackungen á la Cokka Colla (in jedem Liter C,C, hat man 30 Würfelzucker aufgelöst). Zoll und Zuckerpolizei sind dem Zuckerschmuggel auf der Spur.

Für die Akten und ihr Fotoalbum: Aufnahme des Zuckerhutes (Foto unten).....

.....................................

C mit freundlicher Genehmigung von www.jedermenschisteinkuenstler.de

10.5.07 04:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog