EE - Nr. IV - Free Template by www.temblo.com


Blog
Archiv
Abo
Gästebuch
Kontakt
Suche
RSS-Feed
Blog weiterempfehlen
Zu Favoriten setzten
Gratis bloggen bei
myblog.de


























Akzeptanz steigt

Darauf hat die Welt gewartet. Der Zuckerblock lebt und versüsst unseren Alltag. Wir dürfen uns nicht unterzuckern lassen. Wir müssen für die Enttabuisierung der Zuckrigen kämpfen. Jeder Kiosk der Süsswaren verkauft muss ab sofort auch Insulin anbieten. Auf allen zuckerhaltigen Lebensmitteln muss ab sofort der Zuckerhut in angemessener Grösse abgebildet werden. Warnhinweise, ähnlich der auf Zigarettenpackungen, sind obligatorisch. Wer Werbung für Gummikoalas macht, muss vor laufender Kamera erklären welches die Nebenwirkungen sein können. Süsswaren werden nur noch auf Rezept ausgegeben. Restzucker darf/muss bei Zahnärzten abgegeben werden.

Wer Fragen zu Zucker oder zuckerhaltigen Produkten hat wende sich an die Cubanische Botschaft. Nur wo Cuba draufsteht ist auch Zucker drin.

8.5.07 14:01


Werte sinken

   Langzeitzucker im Sinkflug. Wer gibt Mayday?

Müssen alle zur Zuckerrohrernte?

   Ist Zucker eine Droge?

Macht sich mein Insulindealer strafbar?

   Zuchero ein Insulaner?

Zuckerhut das Mekka der Insulingläubigen?

   Zuckt der Zucker,- höchste Eisenbahn!

Freie Fahrt für freie Zuckerkranke!

   Zucker und Milch Frage unter Strafe gestellt!

Darf Würfelzucker rollen?

   Zuckertütenring zerschlagen!

Wer Zucker sagt muss auch Cola trinken!
 

 

 

8.5.07 13:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]


© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog